ASCHERSLEBEN

Kultur findet Stadt – Schätze der ältesten Stadt Sachsen-Anhalts

Architektonische Vielfalt, eine der besterhaltenen Stadtbefestigungen Deutschlands, moderne Kunst, Parks und Gärten sowie attraktive Kultur- und Freizeitangebote verführen zu einer Reise nach Aschersleben! 

 

Die älteste Stadt Sachsen-Anhalts gilt als Tor zum Harz; wunderschön gelegen im Kernland deutscher 

Geschichte zwischen der Otto-Stadt Magdeburg, UNESCO-Welterbe Quedlinburg und Händelstadt Halle. Rund um die historische Altstadt mit ihren Architekturdenkmalen erheben sich die prachtvollen Türme der früheren Stadtbefestigung – der wertvollste baukulturelle Schatz der Stadt.

 

Idylle, Erholung und blühendes Grün bieten die lauschigen Gartenträume-Parks im Zentrum. Für Kulturgenuss pur sorgt eine Fülle an Konzerten, Theater und Kabarett im Wechsel mit sinnlichen Events. Ein besonderer Tipp für Kunstinteressierte ist neben der Drive Thru Gallery vor allem das grafische Werk des weltberühmten Künstlers Neo Rauch. Für Familien empfiehlt sich das einmalige Kriminalpanoptikum. Entdecken Sie die malerische Vorharzstadt mit ihren Kulturschätzen!

ganzjährig

Tourist-Information Aschersleben

Hecknerstr. 6

06449 Aschersleben

Tel. +49 (0) 3473 – 840 94 40

info@aschersleben-tourismus.de

www.aschersleben-tourismus.de