BLANKENBURG (HARZ)

Kloster Michaelstein – Musikakademie | Museum

„Porta patet, cor magis“ - 

Die Tür steht offen,

mehr noch das Herz

So lautete der Wahlspruch der Zisterziensermönche vor beinahe 900 Jahren, dem sich Kloster Michaelstein noch heute verpflichtet fühlt. Das ehemalige Zisterzienserkloster ist eine Erlebniswelt aus Musikakademie mit Konzerten und Kursen, Museum mit Geschichte, wunderbaren Klostergärten und der – auch familiengerechten - interaktiven Musik- und Instrumentenausstellung „KlangZeitRaum - Dem Geheimnis der Musik auf der Spur.“ Direkt an der Straße der Romanik, dem Harzer Klosterwanderweg sowie dem Europaradweg R1 und dem Radweg Deutsche Einheit gelegen, lässt sich dort ganzjährig Neues entdecken: Ob bei einer Klosterführung oder bei den zahlreichen Aktivitäten für Groß und Klein. Ein besonderes Highlight ist die einzigartige Musikmaschine des Salomon de Caus - Eine Show anno 1615.

Durch seine ruhige Lage im UNESCO Global Park Harz ist das Kloster für kulturinteressierte und naturbegeisterte Urlauber, aber auch als Tagungsort bestens geeignet. Für Unterkunft und Verpflegung in den historischen Gemäuern sorgt das Hotel & Gasthaus Weißer Mönch (www.weisser-moench.de), 

Barrierefreiheit geprüft. Zertifizierter Partner: Reisen für Alle.

Virtuelle Erlebnistour: www.kloster-michaelstein.de

ganzjährig

Kloster Michaelstein

Musikakademie | Museum

Michaelstein 3 | 38889 Blankenburg (Harz)

Tel. +49 (0) 3944 - 9030-15 

kloster-michaelstein@kulturstiftung-st.de

www.kloster-michaelstein.de