HALLE (SAALE)

„Karl Lagerfeld Fotografie“

Einzigartige Gelegenheit am 
Kunstmuseum Moritzburg

 

Karl Lagerfeld. Fotografie

erforscht die vielfältigen Motive, Herangehensweisen und Medien, die Lagerfelds scharfsinnige, sehr persönliche und ständig wechselnde Interpretation der Fotografie ausmachen.

Die mehr als 300 Werke zeigen Lagerfelds vielfältige Interessensgebiete, darunter Landschaften, Portraits, Architektur, Abstraktionen und Modefotografie – sowohl seine Werbekampagnen für Häuser wie Chanel und Fendi als auch Editorial- Shoots für bedeutende internationale Modezeitschriften.

 

Neben den Fotografien werden zwei besondere Werke präsentiert – ein 15 Meter langer Glasschliff-Paravent zu Homers „Le Voyage d’Ulysse“ sowie in einem eigenen Raum Lagerfelds bibliophiles Foto-Buch zur Geschichte von Daphnis und Chloë mit einem Exemplar des Buches, den dazugehörigen Fotografien sowie einer Soundinstallation.

#kulturlädtein

08.03.2020 - 23.08.2020

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Friedemann-Bach-Platz 5

06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345-212590

kunstmuseum-moritzburg@kunststiftung-st.de

www.kunstmuseum-moritzburg.de