KARLSRUHE

Kaiser und Sultan

Kaiser und Sultan - 

Nachbarn in Europas Mitte 1600-1700

 

Das Badische Landesmuseum feiert 2019 sein 100-jähriges Gründungsjubiläum. Zum Kernbestand des Hauses zählt die weltbekannte „Karlsruher Türkenbeute“ – eine Trophäensammlung der badischen Markgrafen aus den Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts.

Wie kaum eine andere Sammlung steht sie für die Geschichte Badens und beleuchtet gleichzeitig deren europäische Dimension.

 

Erstmals widmet sich die Große Landesausstellung „Kaiser und Sultan“ den historischen und kulturellen Verflechtungen in Ostmittel- und Südosteuropa. Das im Herzen Europas gelegene Gebiet war im 17. Jahrhundert Schauplatz von Kriegen, Konflikten und ethnischen Unruhen. Die Landesausstellung rückt die zivilisatorischen Neuerungen in den Mittelpunkt, die im Schatten von Machtpolitik und Glaubenskonflikten entstanden: Hochkarätige Exponate von osmanischen oder osmanisch beeinflussten Artefakten dokumentieren den gegenseitigen fruchtbaren Austausch. 

 

In Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden sowie den Universitäten in Graz und Zagreb.

19.10.2019 - 19.04.2020

Badisches Landesmuseum

Schlossbezirk 10

76131 Karlsruhe

Tel. +49 (0) 721 – 926-6514

info@landesmuseum.de

www.landesmuseum.de