MANNHEIM

Reiss-Engelhorn-Museen

 

Ob weltbewegende Kulturgeschichte, archäologische Sensationen oder wahre Schätze der Fotokunst – mit ihrem Ausstellungsprogramm 2019-2021 halten die Reiss-Engelhorn- Museen Mannheim herausragende Highlights für ihre Besucher bereit!

 

Mit der Ausstellung „Gaston Paris“ (22.3.-9.6.2019) ist das Centre Pompidou zu Gast in den rem und widmet sich der Wiederentdeckung eines bedeutenden Fotokünstlers der 1930er Jahre.

 

Meisterwerke hinduistisch-buddhistischer Goldschmiedekunst stehen bei „Javagold“ (15.9.2019-13.4.2020) im Mittelpunkt.

 

Von Mai 2020 bis Januar 2021 wird die ganzjährige Präsentation „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ durch eine spektakuläre Schau zu Tutanchamun ergänzt.

 

Im darauffolgenden Jahr rückt eine große kulturhistorische Sonderausstellung die Normannen und ihre Bedeutung für die Entwicklung Europas in den Fokus.

 

Familien-Tipp: Die Mitmach-Ausstellung „Alles mit der Zeit“ (30.5.2019- 2.2.2020) garantiert ein besonderes spielerisches Museumserlebnis für Kinder und Familien.

ganzjährig

Reiss-Engelhorn-Museen

Museum Zeughaus C5

68159 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 – 293 31 50

buchungen.rem@mannheim.de

www.rem-mannheim.de