MEMLEBEN

NEUERÖFFNUNG: Wissen + Macht am 2. Juli 2019

Ein Erlebnisbesuch im Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben.

Mit seiner spätromanischen Krypta ist das Kloster Memleben im idyllischen Unstruttal ein absoluter Geheimtipp. Als Bestandteil einer Kirchenruine aus dem 13. Jh. ist diese im Originalzustand erhalten und verzaubert viele Besucher. Zudem überzeugt die atemberaubende Architektur, die als Monument ganz für sich allein steht. Denn auch die Gemäuer einer Kirche aus dem 10. Jh. lassen die Bedeutung des einstigen Reichsklosters für die Umgebung erahnen.

Memleben diente im 10. Jh. König Heinrich I. und Kaiser Otto dem Großen als Pfalz. Nachdem beide Herrscher am selben Ort starben gründete deren Nachfolger, Kaiser Otto II., das Kloster Memleben zum Gebetsgedenken für die ottonische Familie. 

 

Das Museum informiert in verschiedenen Ausstellungen über die facettenreiche Geschichte des bedeutenden Ortes. Diese werden 2019 um die neue Dauerausstellung „Wissen + Macht der heilige Benedikt und die Ottonen“ erweitert. Dabei zeigt sich das Kloster innovativ und lädt wahrhaftig zu einer erlebnisreichen Zeitreise ein.

15.03.2019 – 31.10.2019

Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Thomas-Müntzer-Straße 48,

06642 Kaiserpfalz / OT Memleben

Tel. +49 (0) 34672 – 60274

info@kloster-memleben.de

www.kloster-memleben.de